Vom Müssen und vom Müssen

Vom Müssen und vom Müssen

Wir müssen schlafen, wir müssen trinken, und hin und wieder etwas essen schadet auch nicht. Darüber hinaus müssen wir sehr wenig. Auch wenn wir uns ständig das Gegenteil einreden. Kürzlich las ich von einer wissenschaftlichen Studie, in der die Sprachgewohnheiten von...
Die Kunst der achtsamen Berührung

Die Kunst der achtsamen Berührung

Manchmal gelingt es. Dann sind meine Berührungen liebevoll und achtsam, dann wohnt ihnen etwas Zärtliches inne, etwas Staunendes, etwas – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne – Begreifendes. Egal, ob ich einen anderen Menschen berühre, eine Baumrinde, einen Stein,...
3 einfache Tipps: So bringst du dein Leben in Ordnung!

3 einfache Tipps: So bringst du dein Leben in Ordnung!

Manche Tage sind anders als die anderen. An manchen Tagen weiß ich: Es ist Zeit, Ordnung zu schaffen. An diesen Tagen komme ich nicht wie sonst frühmorgens aufs Meditationskissen oder auf die Yogamatte, sondern sortiere meine Sockenschublade. Oder räume das Gewürzfach...
Sich schreibend neu entdecken

Sich schreibend neu entdecken

„Erstaunlich, welche Formulierungen, welche sprachlichen Bilder und ungewohnten Worte aus mir fließen können. Sätze, die mich tief berühren und eine Seite von mir offenbaren, die ich noch nie mit anderen geteilt habe.“ Obwohl Christina als Journalistin ein...

Anregend wie der erste Schluck Kaffee. Wohltuend wie die Morgensonne. Nährend wie eine Umarmung.

Jeden Sonntagmorgen ein Goldstück in deinem Email-Postfach!

Heyho, das hat geklappt! Wir hören uns nächsten Sonntag. Bis dahin: Stay true!