Insalata Caprese á la Cashew

Jul 5, 2017

Insalata Caprese (oder einfach Tomaten mit Mozzarella 🙂 ) – wer will darauf im Sommer schon verzichten?

Für VeganerInnen gibt es eine gute Nachricht: Caprese geht auch ohne Milchprodukte! Veganen Mozzarella kann man nämlich ganz leicht selbst herstellen. Und zwar aus Cashewkernen. Und Flohsamen. Wer hätte das gedacht?

Das ganze geht sogar unglaublich schnell und unkompliziert – nur ein wenig Zeit zum Einweichen und Kaltstellen musst du einplanen, insgesamt etwa vier Stunden. Aber dann steht dem veganen Sommer-Salat-Genuss nichts mehr im Weg!

~ ZUTATEN für zwei vegane Cashew-Caprese-Kunstwerke

1 EL Flohsamen
70 g Cashew-Kerne
ca. 200 ml Wasser
Saft einer halben Zitrone
2 große Tomaten
Jede Menge frische Basilikumblättchen
2 EL grünes Pesto
Balsamicocreme
Salz und Pfeffer aus der Mühle

~ ZUBEREITUNG:
Die Flohsamen mit 200 ml Wasser vermengen – in Nullkommanichts entsteht daraus eine geniale Glibbermasse! Die Cashewkerne in Wasser einweichen, beides rund zwei Stunden stehen lassen.

 

Dann das Einweichwasser der Cashewkerne abgießen und die Kerne gemeinsam mit dem Flohsamen-Glibber, dem Salz und dem Zitronensaft im Hochleistungsmixer kräftig durchmixen. Sollte der Mixer sich dabei allzu sehr plagen, einfach noch ein wenig Wasser hinzufügen.

 

Sobald eine gleichmäßige, ziemlich feste Masse entstanden ist, füllst du diese in eine rechteckige Form, zum Beispiel in eine Tupper-Dose, und gönnst ihr nochmal zwei Stunden Zeit zum Reifen – und zwar diesmal im Kühlschrank. Danach ist der Cashew-Mozzarella schön schnittfest.

 

Nun Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, die Cashew-Masse ebenfalls in Scheiben schneiden und Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen. Dann schichtest du alles wunderhübsch auf zwei Teller, würzt es mit Pesto und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle, verteilst kunstvoll die Balsamicocreme darauf und garnierst schließlich den Insalata mit reichlich Basilikum.

 

Schon ist der vegane Sommergenuss fertig zum Verspeisen. Buon appetito!

 

Ein Video über die Herstellung von Cashew-Mozzarella findest du übrigens hier auf youtube.

Big wild love, Laya

Anregend wie der erste Schluck Kaffee. Wohltuend wie die Morgensonne. Nährend wie eine Umarmung.

Jeden Sonntagmorgen ein Goldstück in deinem Email-Postfach!

Heyho, das hat geklappt! Wir hören uns nächsten Sonntag. Bis dahin viel Freude!