Laya Commenda. Lebe mutig, wild und frei!

[Lies das]: Die Yoga-Bibel

Ich habe mir schon seit längerem keine Yoga-Bücher mehr gekauft. Erstens weil mein diesbezüglicher Bestand schon mehrere Regalbretter füllt, und zweitens, weil es derartig viele Online-Ressourcen gibt, dass Yoga-Bücher beinahe schon etwas Anachronistisches an sich...

mehr lesen

[Lies das]: Eine Reise in die Tiefen der Seele

Eine unerwartete Reise führt die russische Psychologin Olga nach Samarkand, eine mystische Stadt am Rande der Seidenstraße. Vom ersten Augenblick an geschehen Dinge, mit denen Olga, die seit längerem  an unerklärlicher Traurigkeit und Depression leidet, niemals...

mehr lesen

[Lies das]: „Yoga-Coaching“ von Ulrike Reiche

"Vor Jahren fragte mich ein Freund, was eigentlich der besondere Nutzen des Yoga sei", schreibt Ulrike Reiche in der Einleitung zu ihrem Buch Yoga Coaching -  Der Weg zu einem gesunden Lebensstil. "Heute würde ich kurz und knapp sagen: Yoga befreit zum Leben!" In der...

mehr lesen

[Lies das]: Das Experiment Hingabe

Da ist die Stimme in seinem Kopf. Unaufhörlich redet sie auf ihn ein. Kommentiert alles, was geschieht, äußert ihre Vorlieben und Abneigungen, plappert vor sich hin. Schon als junger Mann erkennt Mickey Singer, dass diese Stimme zwischen ihm und seinem wahren Selbst...

mehr lesen

Geneen Roth: Fühle dich selbst und iss, was du willst

In meinen frühen Dreißigern - kurz nach der Geburt meines Sohnes und der Trennung von seinem Vater - , litt ich an einer Essstörung. Genau genommen an Binge Eating Disorder. Mindestens jeden zweiten Abend stopfte ich abwechselnd packungsweise Kekse und tütenweise...

mehr lesen

Liane Dirks: Sich ins Leben schreiben

„Wünsche sind die Erinnerungen, die aus unserer Zukunft kommen“ - mit diesem Satz hat Rainer Maria Rilke auf unvergleichliche Weise ausgedrückt, dass die Zukunft längst existiert und uns Botschaften ins Jetzt schickt – zumindest existiert ein Möglichkeitenraum, zu dem...

mehr lesen

Ulli Olvedi: Wie in einem Traum

Die Geschichte eines mutigen Mädchens, das in einem tibetischen Nonnenkloster zu einer wilden, weisen Frau heranreift.  Auf brutalste Art und Weise werden Mailis Eltern ermordet. Ihr kleiner Bruder stirbt aus Kummer über den Verlust. Nachdem sie aus ihrer tiefen...

mehr lesen

Noch eine Runde auf dem Karussell

Es gibt Bücher, da überkommt einen auf den letzten Seiten heftiger Abschiedsschmerz. Es ist, als müsste man sich von einem guten Freund trennen, der einen ein Stück des Weges begleitet, der einen getröstet, angefeuert und inspiriert hat. Und doch mischen sich Freunde...

mehr lesen

Hältst du es aus, das Glück?

Als der liebe Gott die ULPs verteilt hat, stand ich definitiv in der ersten Reihe und habe laut "Hier!" geschrien. Denn so sicher wie das Om in der Yogastunde kommt in jedem Urlaub ohne Herrn Sohn der Moment, in dem ich mir felsenfest einbilde, dass ihm ganz...

mehr lesen

Willkommen!

Laya Commenda - begeistert deine Wahrheit leben

Ich bin Laya, Yoga-Poetin, Freiheitstänzerin und beflügelt von meiner Liebe zur Wahrhaftigkeit.

Ich inspiriere Menschen dazu, ihre innere Wahrheit und Kraft zu finden: mit Yoga, Meditation und Schreiben als Wege des persönlichen Wachstums und der Selbstentfaltung.

Big, wild love

Laya

© Laya Commenda 2017 | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz und Disclaimer

Anregend wie der erste Schluck Kaffee. Wohltuend wie die Morgensonne. Nährend wie eine Umarmung.

Jeden Sonntagmorgen ein Goldstück in deinem Email-Postfach!

Heyho, das hat geklappt! Wir hören uns nächsten Sonntag. Bis dahin: Stay true!