Geborgenheit pur- Balasana, die Stellung des Kindes

Geborgenheit pur- Balasana, die Stellung des Kindes

Für manche Yogis ist die Stellung des Kindes eher ein “Stiefkind”. Man nimmt sie ein, um mal kurz eine Verschnaufpause einzulegen. Oder wenn der Hund einfach zu anstrengend wird. Oder kurz zwischendurch, um die Wirbelsäule zu neutralisieren. Dabei kann...
Baddha Konasana – lebe schöpferisch und frei!

Baddha Konasana – lebe schöpferisch und frei!

Der Schmetterling lehrt uns die Leichtigkeit des Seins. Fröhlich sein, das Leben mit allen Sinnen genießen, sich an Formen, Farben und Düften erfreuen, die Sonne ebenso begrüßen wie die feuchte Luft nach einem Regenguss, alles rund um uns als Quelle der Inspiration...
Malasana – Lass dich von der Erde tragen!

Malasana – Lass dich von der Erde tragen!

Eine liebe Yoga-Kollegin von mir sagte einmal, sie führe eine “Fernbeziehung” mit der Erde. Ich konnte das gut verstehen, denn auch ich habe gerne den Kopf in den Wolken und spüre den Wind der Freiheit in meinem Federkleid. Die Festigkeit und Trägheit der...