Cremiger Sommergenuss: Golden-Milk-Bananen-Shake

Aug 17, 2016

“Golden Milk” – die goldene Milch – gilt im Ayurveda als Wundergetränk. Kein Wunder, denn wer verleiht ihr die wunderschöne goldene Farbe? Die Superwurzel Kurkuma natürlich, auch als Gelbwurz bekannt.

Kurkuma ist ein Ingwergewächs und spielt nicht umsonst in der ayurvedischen und in der TCM eine bedeutende Rolle.

Kurkuma wirkt antiseptisch und antioxidativ und stärkt das Immunsystem. Es senkt den Blutzuckerspiegel, reguliert den Cholesterinspiegel, entgiftet die Leber, unterstützt eine gesunde Verdauung, wirkt schmerzlindernd und soll Alzheimer vorbeugen. Immer wieder liest man im Zusammenhang mit dem intensiv gelb-orangen Gewürz auch von einer krebshemmenden Wirkung. Na dann!

Kurkuma ist relativ schwer wasserlöslich, es empfiehlt sich daher, es mit qualitativ hochwertigem Öl wie z.B. Bio-Kokosöl zu kombinieren. Außerdem verbessert die Kombination mit Piperin, das unter anderem in schwarzem Pfeffer enthalten ist, die Aufnahme in den Stoffwechselkreislauf – Piperin gilt als so genannter Bioenhancer, also als ein Lebensmittelbestandteil, der die Bioverfügbarkeit anderer Substanzen erhöht.

So weit, so wissenschaftlich.

Was hat nun aber die Golden Milk, die vor allem als wärmendes Wintergetränk beliebt ist, mit dem Sommer zu tun?

Ganz einfach – man muss sie nur in einen leckeren Sommerdrink verwandeln! All ihre guten Eigenschaften bleiben dabei natürlich erhalten.

Ich habe für dieses Rezept die Gewürzmischung Kurkuma Latte Vanille  von Sonnentor verwendet. Du kannst dir aber ganz einfach eine eigene Gewürzmischung herstellen, indem du für den Shake 1 TL Kurkumapulver mit je einer Messerspitze Ingwerpulver, Vanillepulver und Zimt sowie einer kleinen Prise schwarzem Pfeffer mischt.

~ ZUTATEN für zwei goldene Sommer-Shakes:

1 Banane

1 gehäufter TL Kurkuma-Latte-Vanille-Mischung von Sonnentor

300 ml Mandel-, Reis- oder andere Nuss/Getreidemilch (ungesüßt)

1 EL Mandelmus

1 TL Kokosöl

für Süßschnäbel zusätzlich: 1-2 TL Kokosblüten- oder Agavensirup

optional: ein paar Eiswürfel

~ ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben und so lange mixen, bis ein homogener Shake mit viel schönem Schaum entstanden ist, dann in zwei Gläser leeren.

Anstatt Eiswürfel zu verwenden, kannst du auch die Banane zuvor in Stücke schneiden und ca. eine Stunde lang in den Tiefkühler legen.

Und nun: Genüsslich schlürfen und dich den goldenen Sommertagen hingeben!

Big, wild love

Laya

PS: Kennst du schon den Persönlichkeits-Test "Was blockiert dich?" Er hilft dir, herauszufinden, was dich blockiert, und wie du mithilfe der Psychologie der Chakras deine Blockaden lösen kannst!

DAS MAGISCHE ZEITFENSTER

Kostenloser Online-Workshop

Nutze die 7 Rauhnachts-Geheimnisse

und werde zur Schöpferin deiner Zukunft!

You have Successfully Subscribed!