Süße Kraft für Zwischendurch: Dattel-Kokos-Bällchen

Aug 13, 2016

Manchmal schleicht sich der kleine Süßhunger heimlich, still und leise an, und hastdunichtgesehen hat er einen auch schon überwältigt. War da nicht noch irgendwo eine Tafel Schokolade? Schwupp, weg ist sie. Oder du stürmst die nächste Bäckerei und machst den Vanille-Croissants den Garaus.

Ist ja auch völlig ok, hin und wieder zumindest. Aber damit derlei kleine Sünden nicht zur Gewohnheit werden, versuche ich, immer einen kleinen gesunden Snack dabei zu haben, für den Fall der Fälle. Der darf dann auch mal süß sein, so wie das Leben eben. Den großen Unterschied macht für mich, WELCHE Art von Süße darin enthalten ist, und wie sie sich auf meinen Blutzuckerspiegel auswirkt.

Datteln in Kombination mit Nüssen oder Samen sind der ideale Energieschub für Zwischendurch. Sie haben zwar einen hohen Anteil an Zucker, aber dieser geht langsamer ins Blut als der von anderen zuckerhaltigen Lebensmitteln. Durch die Kombination mit dem gesunden Fett der Nüsse hält das Energiehoch länger an. 

Datteln können aber noch viel mehr! (*)

  • Ihr hoher Kalium-Anteil befreit die Arterien und wirkt Herz-Kreislauferkrankungen entgegen
  • Der hohe Vitamin-A-Gehalt schützt die Augen und hilft der Hornhaut, sich zu regenerieren
  • Sie enthalten viele Ballaststoffe und Aminosäuren und unterstützen dadurch eine gesunde Verdauung
  • Das in Datteln enthaltene Magnesium lindert Schmerzen und Schwellungen und wirkt antibakteriell

In dieses Rezept habe ich außerdem noch die Glücklichmacher Rohkakao und Vanille verpackt, dann auch noch Gojibeeren, Kokosflocken und Erdnussmus. Falls du allergisch auf Erdnüsse bist, ersetzt du es einfach durch ein anderes Nussmus – Mandel-, Cashew- oder Kokosmus sind genauso gut geeignet!

~ ZUTATEN für ca. 18 süße Power-Bällchen

100 g Datteln

100 g Cashews

40 g Gojibeeren

4 EL Kokosflocken

2 EL Rohkakaopulveer

1 EL Erdnussmus

1 EL Kokosöl

1 Messerspitze echtes Vanillepulver

1 Miniprise Salz

~ ZUBEREITUNG:

 

Ebenso schnell, wie diese Bällchen Energie geben, sind sie auch zubereitet. Einfach alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben und fein mixen. Dann kleine Bällchen daraus formen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Fertig!

 

PS: Das Buch, das du auf dem Foto siehst, ist eines meiner Lieblingsbücher mit spiritueller Poesie. Mala of the Heart: 123 Sacred Poems heißt es, und es enthält Gedichte unter anderem von Rumi, Hafiz, Lalla, Kabir, Meister Eckhart und Teresa von Avila. Dieses zum Beispiel:

 

Drumsound rises on the aor,
its throb, my heart.

 

A voice inside the beat
says “I know you’re tired,
but come. This is the way.”
~ Rumi

 

Ich bekomme Gänsehaut, während ich es schreibe …

 

Anregend wie der erste Schluck Kaffee.
Wohltuend wie die Morgensonne.
Nährend wie eine Umarmung.
 

Jeden Sonntagmorgen ein GOLDSTÜCK in deinem Postfach! 

Heyho, das hat geklappt :-) Schau gleich in dein Email-Postfach und bestätige deine Anmeldung!