Layaversum

Yoga

Geborgenheit pur- Balasana, die Stellung des Kindes

Für manche Yogis ist die Stellung des Kindes eher ein "Stiefkind". Man nimmt sie ein, um mal kurz eine Verschnaufpause einzulegen. Oder wenn der Hund einfach zu anstrengend wird. Oder kurz zwischendurch, um die Wirbelsäule zu neutralisieren. Dabei kann diese Haltung...

mehr lesen

Yoga – eine Liebeserklärung

Es war ein zarter, ein behutsamer Beginn, damals, vor mehr als zehn Jahren, als wir uns das erste Mal trafen. Und doch war es so etwas wie Liebe auf den ersten Atemzug. Ja, etwas in mir atmete auf. Mein Körper, zu dem ich damals bestenfalls eine Fernbeziehung führte....

mehr lesen

Chandra Bhedana – die Mondatmung

Chandra Bhedana ist eine wunderbare Möglichkeit, deine Mondenergie zu stärken. Der Mond steht für das Kühle, Passive, Empfangende, Entspannte und Weibliche. Diese Qualitäten sind der linken Körperhälfte und passend dazu der rechten Gehirnhälfte zugeordnet. "Chandra"...

mehr lesen

Die Durga Mudra schenkt Geborgenheit

Der Daumen ist energetisch mit dem Funktionskreis Magen-Milz verbunden, und somit mit dem Element Erde. Die Erde steht für Stabilität, Heimat, Halt und Urvertrauen. Nicht umsonst lutschen kleine Kinder am Daumen, um sich zu beruhigen. Nicht umsonst "drücken" wir...

mehr lesen

[Yoga-Video]: Ich bin da!

Dieser kleine Flow verwöhnt nicht nur deine Wirbelsäule mit sanften Seitbeugen und Drehungen, sondern bringt dich auch ganz in deine Präsenz. Du spürst dein ICH BIN DA in jeder Faser deines Körpers. In Verbindung mit Affirmationen entfaltet die Bewegungsabfolge ihre...

mehr lesen

Asanas

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Mudras

[Meditation]: Mach dich leer und werde frei!

Mit dieser Meditation befreist du dich von all dem Unwesentlichen in deinem Leben. Eine Mudra und eine Visualisierungsübung helfen dir dabei. So machst du dich leer und wirst frei, sodass frische Lebensenergie dich wieder füllen kann. Die "Schale deines Lebens" hat...

mehr lesen

Saraswati-Mudra: Inspiration und Kreativität

Sarasvati ist die hinduistische Göttin des Lernens, der Sprache, der Wissenschaften, der Künste, der Dichtung, der Literatur, der Schrift, der Weisheit, des Tanzes, des Gesanges und der Musik. Indem du dich mit dieser Mudra mit den Qualitäten der Sarasvati verbindest,...

mehr lesen

Mudra für Selbstakzeptanz

Selbstakzeptanz ist die Vorstufe zur Selbstliebe. Selbstakzeptanz bedeutet, dass wir aufhören, uns ständig selbst zu kritisieren oder uns anders haben zu wollen, als wir sind. Wir akzeptieren, dass wir menschliche Wesen mit Stärken und Schwächen, mit hellen und...

mehr lesen

Kundalini Yoga – ein Entwicklungsturbo

Meine erste Erfahrung mit Kundalini Yoga machte ich vor vielen Jahren während meiner Hatha-Yogalehrer-Ausbildung. Damals war ich sicher, dass dieser Yogastil nichts für mich ist. Mittlerweile hat sich meine Meinung aber um 180 Grad geändert, denn ich habe erlebt, dass...

mehr lesen

Shakti-Mudra: Finde deine innere Heimat

Wir alle fühlen uns hin und wieder einsam und verlassen. Und nicht immer ist dann jemand in der Nähe, der uns in den Arm nehmen kann. Zum Glück können wir uns selbst Geborgenheit schenken und uns mit unserer inneren Heimat verbinden. Diese Mudra unterstützt dich...

mehr lesen

Apana Mudra zum Entgiften und Entschlacken

Ich liiiiebe Mudras. Nicht nur, weil man damit so schön subtil die Energieflüsse harmonisieren kann. Sondern auch, weil ich mit diesen Finger-Übungen behaupten kann, ich hätte Yoga gemacht, auch wenn ich mal keine Lust hatte, auf der Matte rumzuturnen (was allerdings...

mehr lesen

Chakras

Wofür es sich zu kämpfen lohnt

Im Yoga gibt es eine wunderbare Haltung namens "Peaceful Warrior" - der friedvolle Krieger. Geht das überhaupt - friedvoll sein und in den Krieg ziehen? Ist das nicht ein totaler Widerspruch? Nein. Und es ist nicht nur möglich, sondern oft auch notwendig, zu kämpfen....

mehr lesen

[Yoga-Video]: Dynamische Chakra-Aktivierung

In diesem Video zeige ich dir eine einfache Möglichkeit, durch sieben Übungen die sieben Hauptchakras zu aktivieren und in Einklang zu bringen. Die Bewegungen in Kombination mit fokussierter Aufmerksamkeit auf das jeweilige Chakra bringen die Energie zum Fließen....

mehr lesen

3 Wege, um dich mit deinen Dämonen zu verbünden

In einem meiner letzten Blogbeiträge habe ich über die sieben Dämonen geschrieben, die mit Blockaden in den sieben Hauptchakren in Verbindung stehen. Dämonen sind "energetische Wesen", die den natürlichen Energiefluss behindern. Dadurch kommt es zu Kraftlosigkeit,...

mehr lesen

Warum du dich mit deinen Dämonen verbünden solltest

Es gibt keine Kraft ohne Gegenkraft. Es gibt kein Licht ohne Schatten. Jede Qualität trägt auch ihr Gegenteil als Keim in sich. So ist es auch bei den Chakras. Jedes Chakra ist mit einer besonderen Kraft, einer speziellen Energiequalität verbunden. Ich nenne diese...

mehr lesen

Love Food

Wake up! Köstliche Kaffee-Bananencreme

Kaffee ist mein letztes Laster - und ich habe nicht vor, es aufzugeben! Er bereitet mir derartig viel Genuss, dass das meine Gesundheit mit Sicherheit viel mehr fördert, als wenn ich auf ihn verzichten würde 🙂 Die berühmte Kundalini-Yoga-Lehrerin Gurmukh schreibt in...

mehr lesen

Geneen Roth: Fühle dich selbst und iss, was du willst

In meinen frühen Dreißigern - kurz nach der Geburt meines Sohnes und der Trennung von seinem Vater - , litt ich an einer Essstörung. Genau genommen an Binge Eating Disorder. Mindestens jeden zweiten Abend stopfte ich abwechselnd packungsweise Kekse und tütenweise...

mehr lesen

Hebt die Laune und macht schlau: Süßes Bananenbrot

Süß, aber nicht zu süß. Unglaublich saftig. Und dieser Duft! Dieses Bananenbrot ist ja eigentlich mehr ein Kuchen. Es schmeckt prima zum (Getreide-)Kaffee, pur oder mit einer dünnen Schicht Mandelmus darauf. Und was es alles kann! Es macht richtig satt, ohne den...

mehr lesen

Kokos-Curry-Knusper-Cashews

Cashew-Kerne gelten nicht umsonst als Gute-Laune-Nüsse. Genaugenommen sind sie zwar keine Nüsse, sondern gehören - ebenso wie Mandeln - zu den Steinfrüchten, nichtsdestotrotz enthalten sie hohe Mengen an L-Tryptophan. Diese Aminosäure braucht dein Körper, um Serotonin...

mehr lesen

Rotgrüne Power: Wildkräutersuppe mit Rote-Rüben-Chips

"Du isst Vogelnieren???" fragt Herr Sohn mit gespieltem Entsetzen. "Aber nein", antworte ich voller Ernst. "Mieren, mein Sohn. Mieren!" Vogelmieren gehören nämlich unbedingt in die Wildkräutersuppe. Wenn aber gerade keine zur Hand sind, tun es auch Brennesseltriebe,...

mehr lesen

Die Seele des Sommers: Rosmarin-Feigen-Cracker

Ich liebe Rosmarin über alles. Ich liebe ihn, weil er so robust ist und der größten Hitze und den sengendsten Sonnenstrahlen standhält. Ich liebe ihn, weil er, schon wenn man an ihm vorbeigeht,  einen derart würzigen Duft verströmt, als wäre er die Seele des...

mehr lesen

Happy habits

Mut ist immer trotzdem: 7 Wege zum Umgang mit Angst

Vor genau sechs Jahren habe ich mich selbstständig gemacht. Ich war Alleinerzieherin, hatte keine finanziellen Rücklagen und im Grunde keine Ahnung, was ich genau tun wollte. Nur dass ich anders arbeiten wollte als bisher - das wusste ich. Ich wollte mein Ding machen...

mehr lesen

10 Zutaten für eine glückliche Beziehung

 „Das habe ich noch nie erlebt“, sagt die junge Frau mit den blonden Haaren und den langen, gepflegten Fingernägeln. „Dass sich jemand so etwas in die Eheringe gravieren lässt!“ Sie grinst, ein wenig verlegen. Auch mein Geliebter grinst – und ich grinse mit. Klar war:...

mehr lesen

Hokus Pokus Fokus! So erreichst du deine Ziele

In den letzten Jahren habe ich tonnenweise Bücher darüber gelesen, wie man seine Ziele erreicht. Parallel dazu habe ich tonnenweise Bücher darüber gelesen, dass wahre Freiheit darin liegt, keine Ziele mehr zu haben und sich stattdessen ganz und gar dem Fluss des...

mehr lesen

Sei stolz auf das, was du nicht tust!

“I'm as proud of what we don't do as I am of what we do. - Ich bin genauso stolz auf das, was wir nicht tun, wie auf das, was wir tun." Ich kann nicht behaupten, dass ich ein großer Fan von Steve Jobs, dem 2011 verstorbenen legendären Mitgründer und langjährigen CEO...

mehr lesen

Der glückliche Zufall – so lockst du ihn an!

Ich war vom Regen in die Traufe gekommen. Meine neue Chefin machte mich wahnsinnig, die KollegInnen warfen mir argwöhnische Blicke zu, das Aufgabengebiet war ganz und gar nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte, und zu allem Überfluss verdiente ich weniger als in...

mehr lesen

Lies das!

Liane Dirks: Sich ins Leben schreiben

„Wünsche sind die Erinnerungen, die aus unserer Zukunft kommen“ - mit diesem Satz hat Rainer Maria Rilke auf unvergleichliche Weise ausgedrückt, dass die Zukunft längst existiert und uns Botschaften ins Jetzt schickt – zumindest existiert ein Möglichkeitenraum, zu dem...

mehr lesen

Ulli Olvedi: Wie in einem Traum

Die Geschichte eines mutigen Mädchens, das in einem tibetischen Nonnenkloster zu einer wilden, weisen Frau heranreift.  Auf brutalste Art und Weise werden Mailis Eltern ermordet. Ihr kleiner Bruder stirbt aus Kummer über den Verlust. Nachdem sie aus ihrer tiefen...

mehr lesen

Noch eine Runde auf dem Karussell

Es gibt Bücher, da überkommt einen auf den letzten Seiten heftiger Abschiedsschmerz. Es ist, als müsste man sich von einem guten Freund trennen, der einen ein Stück des Weges begleitet, der einen getröstet, angefeuert und inspiriert hat. Und doch mischen sich Freunde...

mehr lesen

Hältst du es aus, das Glück?

Als der liebe Gott die ULPs verteilt hat, stand ich definitiv in der ersten Reihe und habe laut "Hier!" geschrien. Denn so sicher wie das Om in der Yogastunde kommt in jedem Urlaub ohne Herrn Sohn der Moment, in dem ich mir felsenfest einbilde, dass ihm ganz sicher...

mehr lesen

Big Magic: 7 Tipps für ein kreatives Leben

Es ist drei Uhr morgens. Plötzlich bin ich hellwach. In meinem Inneren tanzen die Worte, die Ideen sprudeln nur so. Mein Körper vibriert wie elektrisiert, mein Gehirn summt, als wäre es an eine Hochspannungsleitung angeschlossen. Wenn ich nicht sofort aufstehe und...

mehr lesen

Mindset Quickies

[Mindset Quickie]: Alles andere kann warten!

Oft glauben wir, wir müssten zuerst alle Emails beantworten, die Wäsche waschen, den Kühlschrank putzen, Mathe-Hausaufgaben kontrollieren, Rechnungen überweisen, mit der Nachbarin plaudern, Chia-Samen kaufen, die Blumen gießen und die Bücher im Regal sortieren, bevor...

mehr lesen

Die drei schädlichsten Worte der Welt

Ich bin hier und das Glück ist dort. Ich will zu ihm, es will zu mir. Aber wie die zwei Königskinder in dem traurigen alten Lied können wir nicht zueinander kommen. Denn zwischen uns steht eine unsichtbare Wand. Eine Wand aus Buchstaben. Eine Wand aus Worten....

mehr lesen

Funktionierst du noch oder lebst du schon?

  Ich gehöre nicht zu denen, die gerne schwarz sehen. Ich verschwende meine Zeit auch nicht mit Verschwörungstheorien oder düsteren Zukunftsprognosen. Grundsätzlich bin ich radikal zuversichtlich für uns alle und für den Planeten, auf dem wir leben. Immerhin begleite...

mehr lesen

Sei bedingungslos auf deiner Seite!

Stell dir vor, es gäbe einen Menschen, der unverbrüchlich an deiner Seite steht. Stell dir vor, es gäbe einen Menschen, der dich bedingungslos akzeptiert, so wie du bist. Stell dir vor, es gäbe einen Menschen, der dich so gut kennt, dass er immer genau weiß, was du...

mehr lesen

Hokus Pokus Fokus! So erreichst du deine Ziele

In den letzten Jahren habe ich tonnenweise Bücher darüber gelesen, wie man seine Ziele erreicht. Parallel dazu habe ich tonnenweise Bücher darüber gelesen, dass wahre Freiheit darin liegt, keine Ziele mehr zu haben und sich stattdessen ganz und gar dem Fluss des...

mehr lesen

Laya & das Leben

Das Glück ist in keinem anderen Keks

 Eines Tages saß ich mit meinem Sohn und seinen Freunden in einem schäbigen Asia-Restaurant. Nach dem Essen wurde mir  der obligatorische warme Pflaumenwein kredenzt, die Kids bekamen Glückskekse. Jeder Keks enthielt einen der üblichen, mehr oder weniger...

mehr lesen

Vergib dir selbst und werde frei!

In meinem Waschbecken wohnte eine winzige schwarze Spinne. Jedes Mal, wenn ich mir die Hände wusch und das Wasser höher stieg, krabbelte sie flink zum Beckenrand hinauf, um sich in Sicherheit zu bringen. Danach krabbelte sie wieder hinunter und machte es sich in ihrem...

mehr lesen

Mut ist immer trotzdem: 7 Wege zum Umgang mit Angst

Vor genau sechs Jahren habe ich mich selbstständig gemacht. Ich war Alleinerzieherin, hatte keine finanziellen Rücklagen und im Grunde keine Ahnung, was ich genau tun wollte. Nur dass ich anders arbeiten wollte als bisher - das wusste ich. Ich wollte mein Ding machen...

mehr lesen

Der Alltag ist ein Vergnüüüüüüügen!

Es ist einer jener Momente, in denen ich mich am liebsten wegbeamen würde. Weit, weit weg. Am besten auf einen anderen Stern. Zumindest aber auf einen Sandstrand mit Palmen. Ich sitze eingeklemmt zwischen meinem Liebsten und dem Puber-Tier auf dem Sofa. Unsere...

mehr lesen

10 Zutaten für eine glückliche Beziehung

 „Das habe ich noch nie erlebt“, sagt die junge Frau mit den blonden Haaren und den langen, gepflegten Fingernägeln. „Dass sich jemand so etwas in die Eheringe gravieren lässt!“ Sie grinst, ein wenig verlegen. Auch mein Geliebter grinst – und ich grinse mit. Klar war:...

mehr lesen

Das Leben ist wie Tetris

Es ist einer jener befreienden Momente, in denen sich die unschuldige Weisheit meines Kindes so grenzgenial mit meiner Lebenserfahrung deckt, dass ich nicht anders kann als in unbändiges Lachen auszubrechen. „Das Leben ist wie Tetris“, sagt Herr Sohn. „Je höher dein...

mehr lesen

Schreiben

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Videos

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Meditationen

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Selbstliebe

Der Weg aus der Traurigkeit

Die Sonne strahlt vom hellsten Himmel, den man sich vorstellen kann. Ich bin trotzdem traurig. Ich bin umgeben von wunderbaren Menschen, mit denen ich aufrichtige und liebevolle Beziehungen pflege. Ich bin trotzdem traurig. Ich liebe meine Arbeit, folge meiner...

mehr lesen

Anregend wie der erste Schluck Kaffee. Wohltuend wie die Morgensonne. Nährend wie eine Umarmung.

Jeden Sonntagmorgen ein Goldstück in deinem Email-Postfach!

Heyho, das hat geklappt! Wir hören uns nächsten Sonntag. Bis dahin: Stay true!