Workbook + Bonus

YOUR BRAND NEW 

MONEY STORY 


Von der Mangelgeschichte zur Füllegeschichte



Wie du deine unbewusste Money-Story entlarvst und neu schreibst.

LAya Commenda Schreiben Coaching

Workbook + Bonus

YOUR BRAND NEW 

MONEY STORY 

Von der Mangelgeschichte 

zur Füllegeschichte



Wie du deine unbewusste Money-Story entlarvst und neu schreibst.

Ob du willst oder nicht: 

In dir läuft ununterbrochen eine unbewusste Money Story ab. 

Diese Story wurde schon in deiner Kindheit angelegt, 

und sie beeinflusst bis heute deine Beziehung zu Geld.

Die Money Stories der meisten Menschen sind von Mangel, Schuld und Scham geprägt, auch wenn ihnen das gar nicht bewusst ist. 

Doch wer seine Money Story erkennt, der kann sie umschreiben.

Und damit beginnt eine völlig neue Geschichte. 

Daran erkennst du,

dass deine Money Story dich blockiert:

  • Es fällt dir schwer, offen über Geld zu sprechen
  • Du denkst, Geld sei nicht wichtig oder würde nicht glücklich machen
  • Deine Gedanken kreisen häufig um das Thema Geld - oder du verdrängst es
  • Du hast zwar ein regelmäßiges Einkommen, aber irgendwie bleibt immer zu wenig davon übrig
  • Du musst dir jeden Cent hart erarbeiten
  • Du denkst, nur mit unmoralischem Verhalten kann man wirklich reich werden
  • Du glaubst, du kannst tun, was du liebst ODER wohlhabend sein - aber nicht beides
  • Du fühlst dich schlecht, wenn du deine finanzielle Situation mit der anderer Menschen vergleichst - egal, ob sie mehr oder weniger haben wie du
  • Du gibst viel für andere (zum Beispiel für deine Kinder) aus, aber es fällt dir schwer, in dich selbst zu investieren
  • Du verkaufst dich ständig unter deinem Wert
  • Das Thema Geld ist emotional besetzt und mit Scham, Schuld, Hilflosigkeit oder Wut verbunden

Eine gesunde Sehnsucht nach Wohlstand ist keine Habgier. Sie ist die Sehnsucht nach Leben.
~ Jen Sincero

NEUES WORKBOOK + BONUS

  • Wie deine unbewusste Money Story deine Beziehung zu Fülle und Geld beeinflusst
  • Wie es dir gelingt, wirklich hinzuschauen, um Veränderung zu ermöglichen
  • Die drei Fragen, mit denen du deine Mangelgeschichte zur Füllegeschichte umschreiben kannst
  • BONUS: Welche Money Story ist in dir angelegt?

Deine Beziehung zu Geld spiegelt

deine Beziehung zu dir selbst wider. 

Du kannst diese Beziehung nur verändern, wenn du tiefer gehst und in die Vergangenheit blickst.

Wenn du deine unbewusste Money Story entlarvst. 

Und sie bewusst neu schreibst. 

BONUS: 
WELCHER "MONEY STORY TYP" BIST DU?

Jede Geld-Geschichte ist einzigartig. 

Dennoch gibt es ein paar grundlegende "Money Scripts". 

Hol dir das Workbook, mach das Quiz und erkenne,

welcher der "5 Money Story Typen" du bist!

REICH zu sein bedeutet:

All die Dinge haben und all die Erfahrungen machen zu können, die du für ein erfülltes und hundertprozentig authentisches Leben brauchst.  
~ Jen Sincero

Befreie dich von deinen Gedanken

Mit diesem brandneuen Workbook erkennst du ...

... wie die Geschichte deiner Kindheit und deiner Herkunftsfamilie dich davon abhält, Fülle zu empfangen und eine bewusste, liebevolle Beziehung zu Geld zu haben.  

... wie die Wissenschaft Glaubenssätze wie "Geld macht nicht glücklich" relativiert - und was dich in Bezug auf Wohlstand und Fülle WIRKLICH glücklich macht. 

... was du brauchst, um deine Money Story umzuschreiben - und was das mit Selbstliebe und einem hundertprozentig authentischen Leben zu tun hat. 

Laya Commenda Coaching Schreiben

Komm, wir packen es gemeinsam an! 

Ich stamme aus einer Familie, in der die meisten Frauen eines gemeinsam hatten: Sie waren intelligent, sie hatten viel Potenzial ... und sie hatten kein Geld. 

Dieser Mangel hat diese Frauen abhängig gemacht, sie ihrer Freiheit beraubt und ihnen ein authentisches und erfülltes Leben verunmöglicht.

Lange war auch ich  in dieser Geschichte gefangen. Ich hatte mehrere Studien mit Auszeichnung abgeschlossen, ich hatte Karriere-Erfolge erzielt. Und doch fand ich mich immer wieder im selben Muster von Mangel und "Nie genug" - und das Thema Geld war für mich mit Scham- und Schuldgefühlen verbunden.

Irgendwann begann ich, mich mit meinem Money Mindset auseinanderzusetzen. Ich las Bücher, machte Übungen und wiederholte Affirmationen. 

Aber erst, als ich die Zusammenhänge zwischen unseren Gedanken und Glaubenssätzen, unseren Gefühlen und unserem Verhalten zu verstehen begann, und erst, als ich wissenschaftlich erforschte, wie sehr unsere unbewussten Geschichten uns definieren, habe ich erkannt, wie wir die eigene Money Story wirklich umschreiben können. Erst zu diesem Zeitpunkt hat sich meine Beziehung zu Fülle und Geld grundsätzlich verändert - und damit mein ganzes Leben. 

Damit habe ich auch die Kette der Abhängigkeit und Unfreiheit der Frauen in meiner Familie unterbrochen - und genau deshalb ist es mir besonders wichtig, diesen Schlüssel zu Freiheit und Fülle an andere Frauen weiterzugeben. Denn glaub mir - die Jahrtausende alte Geschichte der Unterdrückung  trägt einen goßen Teil dazu bei, dass besonders Frauen unter den Folgen von Mangeldenken leiden. 

Wenn du dich davon befreist, tust du das nicht nur für dich, sondern auch für die nachfolgenden Frauengenerationen - aber das geht nur, indem du hinschaust. Durch den Schmerz, die Scham und die Schuld hindurch, die mit dem Thema Geld verbunden sind. 

Das kannst nur du selbst tun. Und nur damit kannst du wirklich etwas verändern. 

Lass es uns gemeinsam anpacken!

>