Rawlicious! So erdbeerig schmeckt der Sommer.

Jun 21, 2016

Für mich gibt es zwei untrügliche Zeichen dafür, dass der Sommer kommt: den Duft von Erdbeeren und das Geräusch von Flip-Flops auf der Straße.

Gibt es etwas Verheißungsvolleres als die Süße und das satte Rot der beerigen kleinen Freunde? Sind sie nicht die sicheren Vorboten all der Leichtigkeit, des Überschwangs und der unbändigen Lebensfreude, die dem Sommer zu eigen sind?

Ich liebe Erdbeeren in allen Varianten, aber in Form einer Tortencreme mit einem köööööstlichen rohen Boden darunter hab ich sie fast am liebsten.

Kürzlich habe ich die wunderbaren Yoginis aus meinem Yogateam mit dieser Kreation verwöhnt. Und alle waren begeistert.

Die Erklärung, warum diese Torte so gesund ist, erspare ich dir und mir an dieser Stelle. Sie ist einfach superlecker. Und dem Sommer genügt das.

Zutaten Erdbeertorte vegan glutenfrei rawlicious

~ ZUTATEN

Für den Boden:

150g Cashews

100g Datteln

2 El flüssiges Kokosöl

1 Messerspitze echtes Vanillepulver

1 Prise Salz

abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

 

Für den Belag:

350 g Cashews, 2 Stunden eingeweicht

1 EL Cashewmus

Saft von 1 – 2 Zitronen

2 EL flüssiges Kokosöl

100 ml Kokosblütensirup

500 g frische Erdbeeren

Kakaonibs

 

Für die Deko:

Frische Erdbeeren

Minzeblättchen

Zuerst vermengst du die Zutaten für den Boden im Mixer miteinander und kleidest dann eine Springform mit Frischhaltefolie aus. Nun die Masse darauf verteilen, andrücken und für ca. eine Stunde im Tiefkühler frösteln lassen.

Die Wartezeit vertreibst du dir damit, die Erdbeeren zu waschen (nur zu, ein paar darfst du auch gleich vernaschen 🙂 ), und alle Zutaten für die Creme bis auf die Kakaonibs im Mixer zu pürieren. Aber spar unbedingt ein paar der beerigen Kerlchen für die Deko auf! Dann die Kakaonibs unterheben und die Masse auf dem gefrorenen Boden verteilen.

Nun ab damit in den Kühlschrank und geduldig warten. Drei, vier Stunden dauert es nämlich, bis alles schön fest geworden ist.

{Wie wär’s mit ein paar Yoga-Übungen in der Zwischenzeit … um danach noch entspannter zu genießen? }

Zum Abschluss mit Erdbeerhälften und Minzeblättchen dekorieren.

Lass dir die Torte schmecken. Und das Leben!

Anregend wie der erste Schluck Kaffee.
Wohltuend wie die Morgensonne.
Nährend wie eine Umarmung.
 

Jeden Sonntagmorgen ein GOLDSTÜCK in deinem Postfach! 

Heyho, das hat geklappt :-) Schau gleich in dein Email-Postfach und bestätige deine Anmeldung!