Seelenzeit

Wünscht du dir Ruhe und Zeit, um wieder ganz bei dir selbst anzukommen?
Wünscht du dir Lebenslust und Leichtigkeit, um Kraft für deinen Alltag zu tanken?

Dann schenk‘ dir selbst ein paar besondere Tage in wunderschöner Umgebung und mit einer Gruppe Gleichgesinnter!

Im Trubel des Alltags reagieren wir oft nur, wir funktionieren und erfüllen unsere Pflichten – und gehen uns dabei selbst ein Stück weit verloren. Für die wesentlichen Fragen des Lebens bleibt hingegen oft wenig Zeit: Wo stehe ich – und wo soll es hingehen? Wie geht es mir wirklich? Was tut mir gut, und was ist mir wichtig?

Da tut es gut, durchzuatmen und innezuhalten, Abstand zu gewinnen und sich selbst zu verwöhnen. So können wir uns neu ausrichten und mit neuer Klarheit und frischem Schwung unser Leben gestalten.

Mit Yoga, Atem- und Achtsamkeitsübungen kommst du wieder in Kontakt mit dir selbst, deiner Seele und deiner Intuition.

Das Schreiben ermöglicht dir Selbstreflexion, spielerischen Ausdruck und das Sammeln von Ideen, Visionen und Geschichten.

Der zauberhafte Stierbauerhof in der sanften Hügellandschaft der Südsteiermark bietet einen optimalen Rahmen, um dir selbst und anderen zu begegnen, zur Ruhe zu kommen, und um neue Lebensfreude und Leichtigkeit zu entfalten.

Programmablauf

Donnerstag:
  • 16 Uhr: Ankommen und Kennenlernen, sanfte Yogapraxis
  • Abendessen
  • Entspannungseinheit mit Fantasiereise, erstes “Warmschreiben”
Freitag und Samstag:
  • Wir beginnen den Tag mit einer sanften Achtsamkeits- und Yogapraxis. Danach schreiben wir unsere “Morgenseiten”.
  • Nach einem ausgiebigen Frühstück gibt es Zeit, um die Seele baumeln zu lassen, spazieren oder baden zu gehen oder einfach nichts zu tun, die Natur und die Ruhe zu genießen.
  • Am Nachmittag treffen wir uns wieder, um zu schreiben, uns auszutauschen, gemeinsam zu reflektieren und uns gegenseitig zu inspirieren.
  • Nach dem Abendessen Meditation / Tanz / Fantasiereisen / Rituale

Sonntag:

  • Yoga- und Schreibeinheit (siehe oben)
  • Frühstück
  • Gemeinsamer Ausklang (bis ca. 14 Uhr)
Yoga- und Meditationserfahrung sind nicht erforderlich.
Beim Schreiben geht es um liebevolle, neugierige und achtsame Selbsterforschung und -begegnung. “Schreiben können” ist keine Voraussetzung – es geht um den Prozess, nicht um das Ergebnis!
Rechtschreibung, Grammatik oder Satzzeichen spielen keine Rolle, spielerisches Experimentieren und Freude am kreativen Ausdruck stehen im Mittelpunkt. Die entstandenen Texte können, müssen aber nicht vorgelesen werden! 
Falls du mit einem bestimmten Thema gekommen bist oder während dieser Tage persönliche Fragen auftauchen, sind wir gerne für dich da, um dir Raum und Halt für deinen Prozess zu geben – auf Wunsch auch im Einzel-Setting mit Gespräch, individuellem Yoga- oder Schreibcoaching.

Ort:
Stierbauerhof, Neudorf 22, St. Andrä/Höch (ca. 20 km südlich von Graz)
Zeiten:
Donnerstag, 20. Juli 2017, 16 Uhr – Sonntag, 23. Juli 2017, ca. 14 Uhr
Gruppengröße:
6 – 10 TeilnehmerInnen
Kosten:
€ 400,– exkl. Unterkunft und Verpflegung (*)
Unterkunft am Stierbauerhof:
EUR 32,– pro Nacht inkl. Frühstück im Mehrbettzimmer (3-5 Personen)
EUR 37,– pro Nacht inkl. Frühstück im Zweibettzimmer
zzgl. € 1,50 Ortstaxe pro Nacht
€ 18 pro Abendessen 3-Gang-Menü vegetarisch/biologisch/regional (exkl. Getränke)
Reservierung und Bezahlung bitte direkt bei den Stierbäurinnen, 0660/4513054, office@stierbauerhof.at,www.stierbauerhof.at.
Sollte dort kein Zimmer mehr frei sein, empfehlen dir die Stierbäurinnen gerne eine Unterkunft ganz in der Nähe.
Auf Wunsch werden Fahrgemeinschaften organisiert. 

Programmleitung und Gestaltung:

Melanie Müller ist freie Autorin und Journalistin, Yoga- und Achtsamkeitslehrerin mit den Schwerpunkten Yogatherapie und psychische Gesundheit.

www.derachtsameweg.com

Laya Commenda ist freie Autorin und Journalistin, Yogalehrerin, Tanz- und Bewegungspädagogin und Schreibtherapeutin.

www.layacommenda.com

Weitere Informationen und Anmeldung:

Laya Commenda, laya@layacommenda.com, 0043 – 676 / 5530053

 

(*) Zahlungsmodalitäten:
€ 100 Anzahlung bei Anmeldung, damit ist der Platz verbindlich reserviert. Den Restbetrag bitte bis 6.7.2017 überweisen.

Stornoregelung:
Bei einer Stornierung bis 20.6.2017 werden € 35 Bearbeitungsgebühr einbehalten, bei einer Stornierung bis 6.7.2016 die Anzahlung in Höhe von € 100. Ab diesem Datum entspricht die Stornogebühr dem Gesamtbetrag von € 400, es sei denn, es wird eine Ersatzteilnehmerin gefunden. 

Fotos: detailblick – Fotolia.com, anyaberkut – Fotolia.com, Laya Commenda, Melanie Müller

© Laya Commenda 2018 | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz