[Yoga-Video]: Balance finden mit Nadi Shodhana MENTAL

Jun 11, 2018

Bist du gerade viel zu aktiv, hektisch, unter Druck?

Oder fühlst du dich träge, antriebslos, müde?

Wo immer du gerade stehst: Nadi Shodhana, die yogische Wechselatmung, schenkt dir Ausgleich!

Übersetzt heißt Nadi Shodhana „Reinigung der Nadis“. Diese Atemtechnik reinigt und harmonisiert Ida und Pingala, die beiden Energiekanäle, die sich um den Zentralkanal, die Sushumna schlängeln.

Ida Nadi ist der Kanal, in dem die Mondenergie fließt. In Pingala Nadi fließt die Sonnenenergie. Nadi Shodhana gleicht die beiden Qualitäten aus: Bei zu viel Aktivität bringt es Ruhe, bei Trägheit bringt es neuen Schwung.

Bei dieser Atemtechnik atmen wir jeweils durch eine Nasenöffnung aus und ein, dann wird gewechselt. Klassisch wird jeweils eine Seite mit Daumen bzw. Ringfinger geschlossen. Bei dieser Variante jedoch lenkst du die Atemenergie rein mental – nur durch deine fokussierte Aufmerksamkeit!

Energy flows, where attention goes, wie es so schön heißt 🙂

Mentales Nadi Shodhana ist außerdem eine fantastische Konzentrationsübung für zwischendurch.

Enjoy!

Big, wild love

Laya

Noch mehr Pranayama to go:

>> Komm in deine eigene Schwingung mit Bhramari, der Bienen-Atmung

>> Klarheit und Konzentration mit der Dreiecks-Atmung

>> Kühler Kopf mit Sitali

Anregend wie der erste Schluck Kaffee. Wohltuend wie die Morgensonne. Nährend wie eine Umarmung.

Jeden Sonntagmorgen ein Goldstück in deinem Email-Postfach!

Heyho, das hat geklappt! Wir hören uns nächsten Sonntag. Bis dahin viel Freude!