Zweierlei knusprige Chia-Cracker

Apr 29, 2016

Seit rund zwei Jahren ernähre ich mich glutenfrei – und ich habe auf allen Ebenen von dieser Ernährungsumstellung profitiert.

Das Schwierigste daran ist, immer einen Snack für den kleinen Hunger zwischendurch parat zu haben – damit man dann nicht mit Heißhunger die nächste Bäckerei stürmt. Es hat etwas gedauert, bis ich herausgefunden habe, was ich statt Brot knabbern bzw. zu Salat oder Suppe essen kann.

Super Anregungen dazu habe ich unter anderem bei Sabrina Sue Daniels gefunden. Das Grundrezept für diese knusprigen Cracker stammt aus ihrem Buch Supersnacks & Powerfood.

~ ZUTATEN  für ein Blech voll Knabberspaß

60 g Chiasamen
50 g Sesamsamen
1 kleine Zwiebel, geschält und fein gehackt
1 TL Olivenöl
20 g Leinsamen
20 g Hanfsamen
30 g Sonnenblumenkerne
30 g Kürbiskerne
1/2 TL Salz
180 ml Wasser

für die mediterrane Variante:
3 getrocknete Tomaten, auf Küchenkrepp abgetropft und in kleine Stückchen geschnitten
1 TL italienische Kräuter
frisches Basilikum

für die orientalische Variante:
1 TL “Sonnenkuss” von Sonnentor (oder eine andere orientalische Gewürzmischung)
1 Prise scharfes Chili-Pulver
frischer Koriander

~ ZUBEREITUNG:

Die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten (Achtung, sie springen!) und zur Seite stellen. Olivenöl in der Pfanne erwärmen  und Zwiebel darin knusprig anbraten.

Dann gibst du alle Zutaten bis auf die frischen Kräuter in eine Schüssel und lässt die Masse 20 Minuten lang quellen.

In der Zwischenzeit kannst du schon mal den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Nun sollte die Flüssigkeit ganz aufgenommen sein. Du streichst die Masse auf das Papier, legst ein zweites Papier darüber und rollst das ganze mit einem Nudelholz dünn aus. Dann je nach Variante frische Basilikumblättchen oder frischen Koriander in den Teig drücken.

Jetzt ab damit in den Ofen! Nach 15 Minuten nimmst du das Blech heraus, schneidest die Cracker mit einem scharfen Messer in Rauten und drehst sie dabei um.

Dann noch ca. 30 Minuten fertig backen, abkühlen lassen, knuspern und genießen. Mmmmmhhhh!

Anregend wie der erste Schluck Kaffee.
Wohltuend wie die Morgensonne.
Nährend wie eine Umarmung.
 

Jeden Sonntagmorgen ein GOLDSTÜCK in deinem Postfach! 

Heyho, das hat geklappt :-) Schau gleich in dein Email-Postfach und bestätige deine Anmeldung!