INTUITION, SECHSTER SINN UND VISIONÄRE KRAFT – Dein sechstes Chakra heilen

Mrz 1, 2019

Ein starkes sechstes Chakra

Stell dir vor, du würdest über eine glasklare Intuition verfügen und könntest dieser Intuition voll vertrauen.

Stell dir vor, du könntest ganz selbstverständlich “hinter die Dinge” blicken und die größeren Zusammenhänge erfassen.

Stell dir vor, Synchronizitäten und Erkenntnisse jenseits der Logik des denkenden Verstandes wären für dich ganz normal.

Stell dir vor, es würde dir ganz leicht fallen, dich zu konzentrieren und auf deine Ziele zu fokussieren.

Stell dir vor, du würdest im Schlaf Botschaften empfangen und könntest mühelos zwischen geistiger und materieller Welt wechseln.

So fühlt es sich an, ein freies, heiles und starkes sechstes Chakra zu haben! 

Ajna Chakra Stirnchakra sechstes Chakra

Exzesse und Defizite

Eine Blockade im sechsten Chakra kann sich durch einen Exzess oder ein Defizit zeigen.

Hast du das Gefühl, es gäbe gar keine Magie in deinem Leben? Dominiert bei dir der denkende Verstand? Verfängst du dich in Widersprüchen und Details, statt dich für das große Bild und eine höhere Perspektive zu öffnen? Sind dir große Visionen und klare Ziele fremd? Dann weist alles auf ein Defizit im Stirnchakra hin.

Neigst du zu Alpträumen, Halluzinationen, zwanghaften Einbildungen und Selbsttäuschung? Bist du mit deiner Energie zu sehr im Kopf und kannst deine Gedanken nicht kontrollieren? Flüchtest du oft in die geistige Welt und verlierst dadurch die Bodenhaftung? Dann weist alles auf einen Exzess im Stirnchakra hin.

Ajna Chakra Stirnchakra sechstes Chakra

Dein Stirnchakra heilen

Dein Schlüssel zu innerer Freiheit liegt darin, dein Stirnchakra zu heilen, deiner Intuition wieder zu vertrauen zu lernen, auf einer tieferen Ebene wahrzunehmen und dich für die Magie des Lebens zu öffnen.

Dazu gibt es viele Möglichkeiten – hier sind einige davon:

Affirmationen

  • Tief in meinem Innersten weiß ich, was richtig und wichtig für mich ist.
  • Ich lasse mich von meinem höheren Selbst leiten.
  • Meine Intuition ist stark und ich vertraue ihr.
  • Meine Handlungen sind an höheren Ziele ausgerichtet.
  • Ich sehe klar.
  • und manifestiere meine Vision.
  • Mein inneres Wissen ist so unendlich wie das Universum.

Weitblick und Imagination

  • Steig auf einen Berg oder mach einen Nachtspaziergang und bestaune die Unendlichkeit des Himmels oder die funkelnden Sternen über dir.
  • Lass dich von der Natur und von der Schöpfung inspirieren und mach dir bewusst, wie alle Kreisläufe, Rhythmen und Zyklen perfekt ineinandergreifen.
  • Visualisiere, wie deine tiefsten Wünsche wahr werden. Erlaube dir, deine Fantasie spielen zu lassen und ganz frei und und ohne mentale Beschränkungen deinen Tagträumen nachzuhängen.

Ernährung

  • Leg Obst- oder Fastentage ein und befreie dich von unnötigem Ballast
  • Genieße blaue Trauben, Heidelbeeren, lila Melanzani oder Kartoffeln
  • Vermeide Zucker
  • Verwöhne dich mit einem Stück Schokolade mit mindestens 70% Kakao-Gehalt und genieße es mit allen Sinnen

Avatar und Schatten

Der Avatar (Arechtyp, Alter Ego) des sechsten Chakras ist die Magierin. Erwecke jenen Anteil in dir, der mit seinen intuitiven Kräften verbunden ist, geistige und materielle Welt verbindet, und sich nicht von äußeren Erscheinungen täuschen lässt!

Der Schatten (Dämon) des sechsten Chakras ist die Täuschung. Befreie dich von Illusionen, lass auch unangenehme Wahrheiten zu, und vertrau deinem tiefen inneren Wissen!

Big, wild love

Laya

PS:
Hier geht’s zum Chakra-Test “Was blockiert dich?”

Anregend wie der erste Schluck Kaffee.
Wohltuend wie die Morgensonne.
Nährend wie eine Umarmung.
 

Jeden Sonntagmorgen ein GOLDSTÜCK in deinem Postfach! 

Heyho, das hat geklappt :-) Schau gleich in dein Email-Postfach und bestätige deine Anmeldung!