.st0{fill:#FFFFFF;}

5 Lieblings-Gedanken über die Zukunft 

 Juni 10, 2023

Heute blicke ich mit einem wohlwollenden Lächeln auf mein vergangenes Ich - auf diese junge Frau, noch keine 25 Jahre alt, die fast das ganze Leben noch vor sich hatte. 

Damals hatte ich mich von meinem Lebensgefährten getrennt, weil ich mich unsterblich in einen anderen Mann verliebt hatte (der später mein erster Ehemann werden sollte). 


Und ich hatte solche Angst. 


Was, wenn es nicht klappte mit der neuen Beziehung? 


Dann würde ich allein dastehen, und wer weiß, ob ich jemals wieder einen passenden Partner finden würde! 


"Wenn du wüsstest, wie viele tolle Männer dir noch über den Weg laufen werden!" - das würde ich der jungen Frau, die ich damals war, am liebsten ins Ohr flüstern, als Botschaft aus der Zukunft. 


Die junge Frau hätte eine solche Ermutigung gut gebrauchen können - denn sie machte sich jeeeeeede Menge Sorgen um die Zukunft. 


Sie hatte ein "worrier brain". Eines, das eher vom Schlimmsten ausging als vom Besten. Eines, in dem sich Sorgenspiralen drehten, eines, das ständig irgendwo Probleme und Gefahren witterte. 


Diese junge Frau dachte, das sei ganz normal. Noch hatte ihr niemand erklärt, dass es jedem Menschen frei steht, seine Gedanken zu WÄHLEN.


Und damit auch die zukünftige Umlaufbahn seines eigenen Lebens.


Lieblings-Gedanken Listology


In meinem geliebten Mindset-Journal pflege ich Listen von Lieblingsgedanken zu führen. Zum Beispiel Lieblingsgedanken über mich selbst, Lieblingsgedanken über die Vergangenheit, Lieblingsgedanken über meine Gesundheit, Lieblingsgedanken über Geld und über mein Business.  

Immerhin wollen gute Gedanken geübt, gehegt und gepflegt werden - und dafür sind Listen einfach genial!


Diese Woche hatte ich einen herrlichen GROWTH TALK mit meiner Sista Helga  (>> hier kannst du den Talk anschauen). Mit ihr und einer Handvoll anderer Frauen verbringe ich gerade eine glorreiche Woche auf einer kroatischen Insel.  Bei unserem Gespräch ging es um den Mut, Menschen, Orte, Jobs, .... hinter sich zu lassen und  weiterzuziehen, wenn unsere Seele ruft. Eines meiner wichtigsten Ahas aus diesem Talk war, wie entscheidend es ist, was wir über die Zukunft denken. 


Eine gute Gelegenheit, um in meinem Mindset-Journal eine Liste von Lieblingsgedanken über die Zukunft anzulegen... 


Voilá! Ich mache gleich mal den Anfang.


# 1 Das Beste kommt erst


Als ich mich mit Mitte 40 meiner vermuteten Lebensmitte näherte, produzierte mein Satan Brain Gedanken wie "Von nun an geht's bergab" oder "Ab jetzt warten Krankheit und Verfall"


Ha, nicht mit mir! Damals habe ich "Das Beste kommt erst" zu meinem neuen Mantra auserkoren. Und siehe da - die Prophezeiung hat sich erfüllt ....


# 2  Die meisten Menschen kenne ich noch gar nicht!


Immer, wenn es mir schwer fällt, jemanden loszulassen - alte Freund*innen, Geschäftspartner*innen, Klient*innen, ... dann mache ich mir bewusst, dass ich die meisten Menschen, die mein Leben in Zukunft bevölkern werden, noch nicht mal kennengelernt habe.

Das hilft mir einerseits, die Illusion von Mangel und von "Wer weiß, ob etwas Besseres nachkommt" aufzugeben. 

Andererseits macht es mich super neugierig. Und Neugier ist bekanntlich eines der besten Gegenmittel gegen Angst.


# 3  Egal, was passiert - ich kann damit umgehen 


Manchmal habe ich Angst, ich könnte in Situationen geraten, die mich völlig überfordern. So wie früher -  zum Beispiel, als mein Sohn auf die Welt kam und ich an einer Essstörung litt, oder als meine Mutter schwer erkrankte. 


Dann erinnere ich mich daran, wie viel ich seither gelernt habe, wie viele hilfreiche Strategien ich zur Verfügung habe, und wie viele Menschen es in meinem Leben gibt, die mich in einer solchen Situation unterstützen würden. 


Was auch immer geschieht - ich werde einen Weg finden, damit umzugehen. 


Was für ein tröstlicher Gedanke! Und er macht mutig. Denn wenn ich mir da so sicher bin, kann ich auch Risiken eingehen! 


# 4 An jeder Ecke warten großartige neue Möglichkeiten


Vielleicht denken wir: Ja, als junger Mensch, da steht uns die Zukunft noch offen! Aber jetzt, in meinem Alter ...


Das ist natürlich Unsinn. Es gibt Menschen, die haben mit 70 neue Karrieren begonnen, mit 90 neue Hobbies und Leidenschaften für sich entdeckt, oder mit 100 geheiratet. 


Die Zukunft ist weit und voller Möglichkeiten. Wie aufregend! 



# 5 Ich werde immer fitter


Älter zu werden mit schwindender Gesundheit, körperlicher Kraft und Fitness gleichzusetzen, ist völlig optional. Ich bin mit meinem 50 Jahren körperlich fitter, gesünder und geschmeidiger als je zuvor, und mental tausendmal stärker als früher. 


Unser Wissen darüber, was uns Menschen körperlich und mental gesund macht und erhält, wächst rapide an. Wir müssen uns nicht mit früheren Generationen vergleichen - wir dürfen von genialen wissenschaftlichen Erkenntnisse und immer effektiveren Techniken und Lebensstil-Veränderungen profitieren. 


Hell Yeah! 

Das waren sie also, meine Lieblings-Gedanken über die Zukunft. Und deine so? Poste in die Kommentare! 

  • Mein „Mantra“ ist schon seit langem, dass das Leben für mich sorgt und zwar in kleinen wie in großen Dingen.
    Da treff ich z.b. „zufällig“ Leute in meinem Leben, die mich in meiner jeweiligen Lebenssituation unterstützen, mir weiterhelfen oder mir ihre Liebe schenken.

    • Mmmh, so gut. Das hab ich auf meinen Reisen auch so erlebt – oft sind es flüchtige, zufällige Begegnungen, die die größten Geschenke enthalten …

  • …..mein LieblingsSwitchiiGedanke ist:

    „Was für ein Glück, daß…..weil dann….“ – der hat sich bei mir aus Deinem – „Wofür ist das die Gelegenheit?“ – liebe Laya – entwickelt…..🎁🎉💙

    😍Happy co-creating happy thoughts, habbits ’n feelings😉
    Let’s together nuture encouraging stories & pictures from our past, now & future😄👏
    Herzlichst,
    Dagmar

    • „Was für ein Glück, dass …“ – genial! Die nächste Evolutionsstufe von „Wofür ist das die Gelegenheit?“

      Ich liiiiiieeeebe es, mit dir zu co-kreieren und mich von dir inspirieren zu lassen, liebste Dagmar! 💃🔥✨

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Aktuelle Beiträge

    Heilung von innen: Der Weg der radikalen Selbstvergebung
    Flieg hoch! Dann bist du sicher
    Die Top 10 Geldblockaden – und wie du sie auflösen kannst
    Stop it! 12 Warnsignale für Mangeldenken
    >