Buddhi Mudra: Macht schnell und schlau

Feb 8, 2018

Buddhi steht für Intelligenz, Unterscheidungsvermögen und einen glasklaren Verstand. Die Buddhi Mudra schärft aber nicht nur deinen Verstand und deine Auffassungsgabe, sondern hilft dir auch, mühelos und fließend zu kommunizieren.

Der kleine Finger steht für das Wasser-Element, für den Planeten Merkur und für Kommunikation. Der Daumen symbolisiert das Göttliche und das Feuer-Element. Diese beiden Finger zu verbinden bringt große Beweglichkeit in deinen Geist und in deine Sprache. Die Mudra soll auch die beiden Gehirnhälften synchronisieren, so dass es dir leichter fällt, mentale Konzepte und komplexe Zusammenhänge zu verstehen.

Auch deine Intuition und der Zugang zu deiner inneren Weisheit werden durch das Halten dieser Mudra unterstützt!

Buddhi Mudra – so funktioniert’s:

Lege mit leichtem Druck Daumen und kleinen Finger aneinander, die anderen drei Finger sind bequem gestreckt. Du kannst die Hände auf die Knie oder Oberschenkel legen, oder sie auf Schulterhöhe halten, während die Oberarme und Ellbogen sich nah am Körper befinden.

Wirkungen auf körperlicher Ebene:

Da die Buddhi Mudra das Element Wasser harmonisiert, wirkt sie auch ausgleichend bei körperlichen Beschwerden, die mit Wassermangel im Zusammenhang stehen: 

  • Verdauungsprobleme, vor allem Verstopfung
  • Symptome, die mit trockener Haut in Verbindung stehen, zum Beispiel Ekzeme
  • Kreislaufprobleme
  • Probleme mit Blase und Nieren

Viel Freude mit der Buddhi Mudra!

Big, wild love

Laya

 

DEIN Jahr des inneren Wachstums 2019

Mit der FLOW-WRITE-GROW-Methode

Start: Jänner 2019

Anregend wie der erste Schluck Kaffee. Wohltuend wie die Morgensonne. Nährend wie eine Umarmung.

Jeden Sonntagmorgen ein Goldstück in deinem Email-Postfach!

Heyho, das hat geklappt! Wir hören uns nächsten Sonntag. Bis dahin viel Freude!