.st0{fill:#FFFFFF;}

Geführte Meditation: Interview mit deinem Future Self 

 Jänner 20, 2023

Eine deiner wichtigsten Beziehungen, die du hast, ist die Beziehung zu deinem Future Self


Wie sehr du sie pflegst und nährst, entscheidet darüber, ob deine Visionen sich verwirklichen und ob du deine Ziele erreichst

In  der meditativen Reise, die ich dir in diesem Goldstück schenke, vereinen sich vier der wirksamsten Tools, um dein Unbewusstes zu "primen", so dass es dich beim Erreichen deiner Ziele unterstützt, statt dich zu sabotieren: 

  1. Eine Tiefenentspannung inklusive kurzem Body Scan, so dass sich in deinem Gehirn Alpha- und Theta-Wellen einstellen
  2. Eine geführte Visualisierung, bei der du auf den Flügeln eines Adlers in die Zukunft reist und Kontakt mit deinem Future Self aufnimmst
  3. Das "Best Possible Self", ein hochwirksames Tool aus der Positiven Psychologie
  4. Eine ebenso hochwirksame Übung aus der Schreibtherapie, bei der du schreibend in den Dialog mit deinem Future Self gehst und seine Weisheit integrierst

Ich empfehle dir, die Meditation im Liegen zu genießen, um noch tiefer in die Entspannung zu finden - aber Sitzen ist auch okay 😉 

Leg auf jeden Fall Stift und Papier griffbereit, so dass du sofort zu schreiben beginnen kannst, wenn du aus der Entspannung auftauchst! 

LAya Commenda Schreiben Coaching


Wusstest du, dass du in der DEEP JOURNALING ACADEMY mit Stift und Papier dein Leben verändern und deine Träume verwirklichen kannst? 

Dich erwartet das Beste aus Positiver Psychologie und Schreibtherapie! 

 

  • Liebe Laya,
    danke Dir von ganzem Herzen für Dein schönes Geschenk hier, für Dein großzügiges Teilen!!!!
    Viele liebe Grüße und weiterhin viel Fülle,Glùck&Freude und Freiheit in Verbindung!!!
    Dagmar

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Aktuelle Beiträge

    5 Dinge, die ich niemals tue
    Geführte Meditation: Interview mit deinem Future Self
    So findest du deine Gang
    Sigillen, Kraftworte und Switch-Words: Die Magie der Worte
    >